Unsere Sportarten beim SSV

   
 
 20160603 18325520160603 184841
20160603 182716
 
Monheimer Sportlerehrung 2016
Auszeichnung für besondere Leistungen in 2015
 
„Am Freitag, 3. Juni, fand im Monheimer Rathaus die Ehrung von Sportlern und Sportlerinnen statt, die im vergangenen Jahr besondere Leistungen vollbrachten. Die in Bronze, Silber oder Gold zu Ehrenden müssen Monheimer Vereinen angehören oder in Monheim wohnhaft sein, wenn für Vereine außerhalb Monheims startend. Ein kurzer Regenguss konnte die Fotografen nicht davon abhalten, noch eben eine Außenaufnahme der Handballmannschaft der SG Monheim (SGM) zu schießen, bevor die eigentliche Feier im gut besetzten Ratssaal begann. Bürgermeister Daniel Zimmermann und Karl-Heinz-Göbel als Vorsitzender des StadtSportVerband Monheim (SSV M), der diese Veranstaltung organisiert, nahmen die Ehrungen vor. Das angekündigte Rahmenprogramm, in diesem Jahr das Fahren mit dem Einrad, musste wegen kurzfristiger Absage leider entfallen.  
 
 
 
 
 
 
Einleitend hob  Zimmermann die Bedeutung des Sports für Monheim hervor und welche Projekte des  Sportstättenkonzepts der Stadt in den nächsten zwei Jahren umgesetzt werden sollen. Am 8. August soll der Spatenstich für das Sportzentrum Baumberg-Ost erfolgen, da zuvor bestandene Unstimmigkeiten inzwischen ausgeräumt werden konnten. Die nächsten Projekte sind die Mehrzweck-Turnhalle am Heinrich-Häck-Stadion und das Außensportgelände der Peter-Ustinov- Gesamtschule, die von den Monheimer Schulen als einzige keine eigene Sportanlage besitzt. Göbel dankt der Stadt dafür, dass der SSV M stellvertretend für die örtlichen Vereine stets in die Planungen einbezogen wird, was in der Vergangenheit nicht immer der Fall war. So kommen die Wünsche und Vorstellungen der Sportvereine besser zur Geltung.
Außer sportlicher Leistung wird aus gegebenem Anlass auch ehrenamtliche Tätigkeit gewürdigt, denn vieles im Sportgeschehen ist ohne freiwilligen Einsatz nicht umsetzbar, wie Göbel betont. In diesem Jahr wird dafür Reinhard Brasse nun auch lokal geehrt, nachdem er zuvor schon auf Kreisebene in der Kategorie Ehrenämtler ausgezeichnet wurde. Brasse übernahm nach seiner Aktivzeit als Hand- und Volleyballer das Amt des Schatzmeisters der SGM und führte es erfolgreich über 20 Jahre. Dasselbe Amt hat er seit Jahren beim SSV M inne und wird es auch weiterhin ausfüllen.
Bei den Sportlern kamen sowohl „Einzelkämpfer“ wie Mannschaften zum Zuge. Die C-Jugend der SGM-Handballer unter den Trainern Gerhard Terbuyken und Dennis Schmeer war in voller Mannschaftsstärke und einheitlicher Sportkleidung  angetreten, um die Auszeichnung in Bronze für die gewonnene Kreismeisterschaft zu empfangen. In Abwesenheit ebenfalls mit Bronze geehrt wurde die weibliche U 18-Volleyball-Mannschaft des Baumberger Turn- und Sportclubs (BTSC) für den errungenen 1. Platz in der Bezirksliga.
Bronze an Einzelsportler wurde insgesamt 24 verliehen, die meisten davon an Jugendliche. Elf Medaillen gingen an Schüler der SGM-Leichtathleten für vordere Platzierungen bei den Kreismeisterschaften, in den Disziplinen Weit-, Hoch- und Dreisprung, Diskus- und Speerwurf, Kugelstoßen und Laufen. Die meisten dieser jungen Athleten waren anwesend. Drei Judokas des BTSC in den Altersklassen U 12 und U 15 wurden Zweite und Dritte bei den Kreismeisterschaften und konnten anwesend geehrt werden.  Sieben Judokas der SGM in den Altersklassen U 12 bis U 18 schoben sich auf Plätze 1 bis 3 bei Kreis- und Bezirksmeisterschaften; vier davon konnten ihre Medaillen persönlich entgegen nehmen. Aber auch drei „Senioren“ der SGM wurden mit Bronze belohnt, für vordere Plätze bei den Kreismeisterschafen: Melanie Hälsig und Linda Thelen im Diskuswurf und Sebastian Thelen als Trainer der Leichtathleten im Weitsprung und Laufen.
Silber als nächsthöhere Auszeichnung wurde insgesamt 11 Mal vergeben, und zwar vier Mal an den Monheimer KanuClub in der K1-Altersklasse und K1 & C, an Janina Mannschott, Klaus Peschel, Maike Rummler und Sven Rottenberger. Die Kanuten unter Svens Leitung gehören schon seit Jahren zu den Aushängeschildern des Monheimer Sports und belegten bei Westdeutschen Meisterschaften und German Masters in verschiedenen Disziplinen sowohl im Einzelwettbewerb wie mit der Mannschaft wieder einmal vordere Plätze. Janina wurde kürzlich sogar in die Nationalmannschaft berufen, mit der sie sich derzeit in Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Krakau aufhält und deswegen nicht anwesend sein konnte. 
Anita und Siegfried („Siggi“) Preuß leiten und trainieren die Judokas der SGM und gehören ebenfalls zu den schon häufiger Ausgezeichneten; sie landeten bei Westdeutschen und Deutschen Meisterschaften sowie internationalen Turnieren auf zweiten und dritten Plätzen. Ebenfalls dritte Plätze erreichten Andreas Eidens und Heike Folgmann der SGM in der Senioren-Altersklasse der Leichtathleten in Laufdisziplinen bei Landes-Meisterschaften in NRW. Lars Schnurbusch und Michelle Saciuk der Sportschule Monheim erkämpften sich erste bis dritte Plätze bei Deutschen Meisterschaften in verschiedenen Disziplinen. Auch eine Schülerin konnte mit Silber ausgezeichnet werden: die Monheimerin Jule Klement startet für die ISC (Inline Skater Hockey) Düsseldorf RAMS 1987 und holte mit der Damenmannschaft die Deutsche Meisterschaft und den Pokal in der Schüler-Altersklasse.
Die Jugend der ISC „setzte noch eins drauf“ und wurde Vize-Europapokal-Sieger 2015. Die Monheimer Jonathan Klement, Julian Kühne und Julius Klement sind Teil dieser Mannschaft und wurden dafür mit Gold belohnt. Vier Mal Gold gab es auch für die Sportschule Monheim als weiterem Aushängeschild Monheims, für Platzierung auf den ersten Rängen bei Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften in verschiedenen Disziplinen. Fatih Demir und Mathias Vones konnten die Medaillen in Empfang nehmen, Vanessa Worbs und Andrea Sinner, nicht zum ersten Mal unter den Auserwählten, wurden in Abwesenheit geehrt. Der Monheimer Triathlet Peter Lohmann startet für den TSV Bayer Uerdingen. Er wurde Dritter beim Triathlon-Ironman in Frankfurt in der Europa-Meisterschaft und Zwölfter auf der Weltmeisterschaft im Triathlon-Ironman auf Hawaii in der Altersklasse 50, eine sehr beachtliche Leistung. Sein Sohn nahm seine Medaille entgegen. 
Allen Geehrten gilt unsere Anerkennung und unser Glückwunsch. Für das nächste Jahr wünscht sich der SSV M eine höhere Anwesenheitsquote der Geehrten, sofern nicht durch sportliche Aktivitäten entschuldigt. 
Die Feier schloss, wie üblich, mit Imbiss und Umtrunk, auf dem sich noch einige Gesprächsrunden, auch mit dem Bürgermeister, zusammenfanden.“
Da einige Fotografen anwesend waren, stehen Ihnen wahrscheinlich bereits eigene Fotos zur Verfügung; dennoch sind einige aus dem eigenen Arsenal zur eventuellen Verwendung beigefügt. Weitere können auf Anfrage nachgeliefert werden.
Mit bestem Dank für ihre freundliche Unterstützung
verbleibe ich für den StadtSportVerband
mit freundlichen Grüßen
gez.: Dietmar Dehne
 (2. Beisitzer / Pressereferent)                    
   

Events 2016  

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
   

Nächste Events  

Keine Termine
   
Inter_Monheim.jpgLogo.jpgSGM-Logo.JPGBTC.jpgVRG.JPGTCBW.jpgBTSC.JPG
   
© ALLROUNDER