Unsere Sportarten beim SSV

   

An alle
Vereine der Stadt Monheim am Rhein

Einladung zur Mitgliederversammlung am 29. März 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit laden wir Sie zur Mitgliederversammlung des StadtSportVerbands Monheim am
Rhein am 29. März 2019 um  19:00  Uhr  in  die Gaststätte „Zum Vater Rhein“, An d’r Kapell 4,
in Monheim am Rhein.



Wird im Text bei Funktionsbezeichnungen die männliche Sprachform verwendet, so sind immer Frauen und Männer gemeint

TOP 1:
Begrüßung durch den Vorsitzenden  
Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit
Wahl des Protokollführers

TOP 2:
Bericht des Vorstands
Vorsitzender
Geschäftsführer
Schatzmeister
TOP 3: Bericht der Kassenprüfer
TOP 4: Wahl eines Versammlungsleiters (gemäß Satzung § 21, Nr. 3)
TOP 5: Entlastung des Vorstands
TOP 6: Wahl des Stellvertretenden Vorsitzenden
TOP 7: Wahl des Geschäftsführers
TOP 8: Wahl des 2. Beisitzers
TOP 9: Wahl des  1.  Kassenprüfers
TOP 10: Bestätigung des Sportabzeichenbeauftragten
TOP 11: Verschiedenes
TOP 12: Schlussworte des Vorsitzenden

Auszug aus der Satzung
hier: § 13 Ordentliche Mitgliederversammlung

1) Die Mitgliederversammlung setzt sich zusammen aus dem Gesamtvorstand und den Vertretern der Mitgliedsvereine.
2) Die ordentliche Mitgliederversammlung sollte innerhalb des ersten Drittels eines jeden Jahres stattfinden.
3) Die Mitgliederversammlung ist in Textform (schriftlich oder per E-Mail) unter Einhaltung einer Frist von vier Wochen
vom geschäftsführenden Vorstand unter Beifügung von Tagesordnung und Beschlussvorlagen einzuberufen.
4) Anträge von Mitgliedsvereinen müssen in Textform gestellt werden, kurz begründet und im Wortlaut so gefasst sein,
dass sie als Beschluss der Mitgliederversammlung übernommen werden können.
5) Anträge  müssen  20  Tage  vor  der  Mitgliederversammlung  dem  geschäftsführenden  Vorstand  zugegangen  sein.
Sämtliche eingegangenen Anträge sind den Mitgliedern spätestens 10 Tage vor der Mitgliederversammlung per E-Mail
zu übersenden.
6) Anträge, die nicht fristgerecht vorliegen, können nur als Dringlichkeitsantrag zugelassen werden. Über die Zulassung
entscheidet die Mitgliederversammlung mit einer Zweidrittelmehrheit der anwesenden Mitglieder.
7) Anträge des Gesamtvorstandes sind an keine Fristen gebunden.
8) Jedes ordentliche Mitglied hat in der Mitgliederversammlung grundsätzlich zwei Stimmen. Sofern dem Mitglied mehr
als 500 Personen angehören, hat es eine dritte Stimme, sofern ihm mehr als 1.OOO Personen angehören, hat es eine
vierte Stimme usw. Bei der Berechnung von Zusatzstimmen ist von derjenigen Personenzahl des Mitglieds auszugehen,
die zuletzt von dem Vorstand des Mitgliedsvereins an den SSV M bzw. den LSB NW gemeldet wurde.
9) Jeder Vereinsvertreter kann nur das Stimmrecht für zwei Stimmen ausüben. Dieses ist nicht auf andere Mitgliedsvereine
übertragbar.
10) Jedes Mitglied des Gesamtvorstandes hat eine nicht übertragbare Stimme.
11) Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen beschlussfähig.
12) Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll anzufertigen, das vom Versammlungsleiter und vom
Protokollführer  zu  unterschreiben  ist.  Das  Protokoll  ist  den  Mitgliedern  zeitnah  zuzusenden.  Näheres  regelt  die
Geschäftsordnung des SSV M.

Alle weiteren Anträge zur Tagesordnung werden den Vereinen per Mail (Mailadresse lt.
Vereinsmeldung 2018/2019) zugesandt.

Die Frist für Anträge zur Tagesordnung läuft mit dem 09. März 2018 ab.

Mit freundlichen Grüßen

Wulf Götsch  

-Geschäftsführer- 

   

Events 2016  

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
   

Nächste Events  

Keine Termine
   
SymbolSCMB.jpgBTC.jpgInter_Monheim.jpgSGM-Logo.JPGBTSC.JPGTCBW.jpgLogo.jpgFC.JPGVRG.JPG
   
© ALLROUNDER